We use cookies to offer the best possible user experience on our website. We also use third-party cookies, to deliver personalised advertisement messages. By using our website you agree, that cookies can be saved on your device. Further information on the cookies used and on how to disable them can be found here.
 
 
Theaterkostüm Wams

Theaterkostüm Wams

Hinten kurzes und vorne längeres, spitzzulaufendes Wams aus Samt mit angenähtem, geteiltem Schoß; die langen Ärmel bestehen aus einem schmalen, anliegenden Unterärmel aus schwarz-grün längsgestreitem Seidensatin mit Samtstreifen und einem etwas weiteren Überärmel, der mit Goldborten verziert und mit fünf ziselierten Knöpfen besetzt ist; je eine Wulst an den Schultern; das Wams hat vorne einen Hakenverschluß und mit elf sferischen, ziselierten Knöpfen besetzt; es hat einen runden Halsausschnitt mit Stehkragen, zwei Schleifen am Schoß und ist bis zur Taille mit Leinen gefüttert, der Schoß mit Baumwollsatin. 16. Jh nachempfunden
46
1900
16. Jh nachempfunden
SeideBaumwolleLeinenMetallfaden
gewebt (Florgewebe)gewebt (Atlasbindung)gewebt (Leinwandbindung)genäht
 
 



Contact Organiser & Visitors

Contact
Kurhaus & Stadttheater Meran
Freiheitsstr. 33
I-39012 - Meran
+39 0473 496000
info@kurhaus.it
congress@kurhaus.it