Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Meran und die Kaiserzeit

Hoher Besuch vom Hof aus Wien

Die größte Bedeutung für Meran als Kurort lag wohl im Kuraufenthalt der zweieinhalbjährigen Kaisertochter Marie Valerie. Die Kaiserin Elisabeth von Österreich war mit einem Hofstaat von 102 Personen angereist. 9 Monate lang genoss die Prinzessin 1870/71 Erholung von ihren Lungenleiden in Meran und kehrte gestärkt nach Wien zurück. Seitdem hielt sich die Kaiserin öfters in Meran auf. Mehrmals waren auch Kaiser Franz Joseph und Kronprinz Rudolph zu Besuch und haben Meran sprichwörtlich zum Kurort „geadelt“.



Kontakt Veranstalter & Besucher

Kontakt
Kurhaus & Stadttheater Meran
Freiheitsstr. 33
I-39012 - Meran
+39 0473 496000
info@kurhaus.it
congress@kurhaus.it