Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Theaterkostüm Weste

Theaterkostüm Weste

Das Teil aus fuchsiafarbenem Wollstoff ist eine Art Weste mit Stehkragen und langen offenen Hängeärmeln, die zur Zierde dienen (es wird sicher mit einem Hemd darunter getragen); die sogenannte Weste ist südslawischer Inspiration; sie ist taillenkurz geschnitten und am Rücken- und am Vorderteil reich mit schwarzer Soutache und schwarzer Schnur verziert; die vorderen Kanten sind jeweils mit messingfarbenen Metallapplikationen versehen; die Weste ist ohne Verschluß und mit grauem Baumwollstoff gefüttert; die offenen Hängeärmel sind aus violettem Baumwolljersey, mit blauem Baumwollstoff gefüttert, mit schwarzer Schnur, Soutache und goldener Metallkordel verziert. ca. 1900 nachempfunden
Inventarnummer: 
207
Datierung: 
1900
Hist.-krit. Angaben: 
ca. 1900 nachempfunden
Material: 
WolleBaumwolleMetallfaden
Technik: 
gewebtgeflochtenappliziertgenäht
 
 
Zurück zu den Ergebnissen



Kontakt Veranstalter & Besucher

Kontakt
Kurhaus & Stadttheater Meran
Freiheitsstr. 33
I-39012 - Meran
+39 0473 496000
info@kurhaus.it
congress@kurhaus.it